Ein Schulze Schäkel schützt ...


...  vor Verletzungen, Beschädigungen und vor Diebstahl.

 

Die Idee hinter dem Schulze Schäkel: Der Bolzenkopf hat keine Lasche zum Öffnen sondern ist mittels drei Bohrungen codiert und lässt sich nur mit dem passendem Schlüssel öffnen. Mittels des passgenauen Schlüssels lässt sich der Schäkel besonders fest schließen.  Mit den Schulze Schäkeln werden zum Beispiel:

  • Bojen sicher befestigt 
  • die Bojenleine bzw. -kette sicher an der Boje befestigt 
  • Rollenblöcke gegen schnellen Diebstahl gesichert 
  • Beiboote am Träger gesichert
  • eine Rollfock vor Beschädigungen geschützt



Individuelle Lösungen

Benötigen Sie eine noch nicht angebotene Bauform? Dann sprechen Sie uns an. Wir versuchen, ihre Wünsche zu realisieren.

 

Interessant für Vercharterer oder Marina-Betreiber: Gerne bieten wir Ihnen eine individuelle Codierung an, die nur für Sie produziert wird. Fragen Sie nach unseren Konditionen für Großkunden.


Das schreibt die "Yacht" über die Schulze Schäkel:

Mit freundlicher Genehmigung der YACHT-Redaktion
Mit freundlicher Genehmigung der YACHT-Redaktion

Wie es begann...

Schulze-Schäkel

Der Schulze Schäkel wurde im Juli 2012 zum Patent angemeldet. Bisher konnten Schäkel immer von Hand oder mit standardmäßigen Werkzeugen (Schäkelöffner, Inbusschlüssel) geöffnet werden. 

 

Das Besondere am Schulze Schäkel:

 

Zum Öffnen des Schäkels benötigt man den Spezialschlüssel. Durch unterschiedliche Anordnungen der Vertiefungen können verschiedene Schliessungen (Codierungen) realisiert werden.

 

Der Bolzenkopf ist extrem flach gestaltet damit einer Zange kaum Angriffsmöglichkeiten geboten werden.


 

Die nächsten  Messen:

 

Friedrichshafen Interboot (23. September - 1. Oktober 2017)

Biograd Boat Show (19. - 22. Oktober 2017)

Berlin Boot&Fun (22. - 26. November 2017)

Düsseldorf Boot (20. - 28. Januar 2018)

f.re.e München (21. - 25. Februar 2018)

Boat Show Tulln (1. - 4. März 2018)

Magdeboot (9. - 11. März 2018)

 

Während der Messezeiten kann es zu kurzen Verzögerungen im Versand kommen. Bitte haben Sie dafür Verständnis, danke.

 

 



Die Versandkosten betragen immer nur  4,90 Euro für den Versand innerhalb Deutschlands (je Bestellung).

Schulze Schäkel

Armin Schulze

Eberhardstr. 14

D-71334 Waiblingen

Tel. 07151-563482

info@armin-schulze.de